Heizung

Ölheizung und andere umweltfreundlichere Heizungslösungen:
Die Scheichs verhandeln über neue Ölpreise, über gedrosselte Fördermengen, die Geologen rechnen uns vor, wie lange wir noch von unseren Ölvorräten zehren können, die Natur freut sich darauf, wann endlich der letzte Tropfen Öl und die letzte Kohle verheizt sein werden. Wir glauben, es ist Zeit, sich unabhängig zu machen, Zeit, sich Gedanken zu machen darüber, welche anderen Wege es gibt.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Shadow
Slider

Wärmepumpen:
Wärmepumpen entnehmen dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft Wärme und pumpen diese auf ein Temperaturniveau, mit dem Sie wohlige Wärme und Warmwasser bereiten können. Seitdem es Wärmepumpen gibt, konnte die Lebensdauer und der Wirkungsgrad wesentlich gesteigert werden. Wärmepumpen gewinnen heute bis zu 3/4 der erzeugten Wärmeenergie kostenlos aus der Umwelt. Dadurch arbeiten Wärmepumpen sehr wirtschaftlich.
Ihre Vorteile:
– Nutzung kostenloser Umweltenergie;
– Umweltschonend durch Nutzung erneuerbarer Energien;
– Beitrag zur globalen CO2-Reduktion;
– Einfache Bedienung; geräuscharm und pflegeleicht

Pelletsheizung:
Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt wird immer wichtiger – auch beim Heizen. Nachwachsende Brennstoffe wie Pellets gewinnen zusehends an Bedeutung.

Pellets werden ohne synthetische Zusatzstoffe aus österreichischen Holzspänen hergestellt. Eigen- und Fremdkontrollen garantieren Ihnen Qualität und Reinheit des Materials. Pellets sind aufgrund Ihres hohen Energieinhaltes und bequemer Liefer- und Lagermöglichkeiten der ideale Brennstoff für vollautomatische Heizungsanlagen.

Solartechnik:
Vielleicht interessieren Sie sich schon länger für eine Solaranlage, haben sich aber wegen der Ausmaße des Projektes nicht daran gewagt. Wie berechne ich die Größe einer Anlage? Welches System ist für Ihr Haus das Beste? Lohnt sich eine Solaranlage? Reicht die Sonnenenergie auch im Winter aus?

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie eine Solaranlage in Ihr Heizsystem einbinden können. Die Leistung der Sonnenkollektoren hat sich über die letzten Jahre enorm verbessert, und die konsequente Förderung der Solarenergie durch Bund und Länder hat viele dazu bewegt, sich für die „saubere“ Energie Solar zu entscheiden.

Ölheizung:
Öl ist kostbar, aber nach wie vor ein unverzichtbarer Rohstoff für das Heizen. Das stellt die moderne Ölheizung vor besondere Herausforderungen hinsichtlich Sparsamkeit und Umweltschonung. Doch auch die Ansprüche von Anlagenbetreibern in Bezug auf Bedienerfreundlichkeit und Komfort sind gewachsen und verlangen nach einem innovativen Produktangebot.
Wir bieten in dieser Hinsicht zeitgemäße und zukunftsweisende Lösungen und helfen Ihnen die Kosten für Heizung und Warmwasser deutlich zu reduzieren und auch die Umwelt zu schonen.

Denken Sie jetzt schon an die nächsten kalten Tage:
Es ist empfehlenswert, daß Sie frühzeitig Mängel an Ihrer Heizung erkennen, Ihre Umbauvorhaben einghend planen oder bereits im Sommer an Materialeinlagerungen denken.

 

Rufen Sie uns doch einfach an: Telefon: 04245 / 27 03

Home / Über Uns / Installationen / Heizung / Sanitär / Haustechnik / Galerie / Kontakt / Impressum / Datenschutz